Im Laufe der Zeit hat der weibliche Unternehmergeist das ehemalige Familienhaus, ein typisches Gebäude der Stadt Udine, am Rande der früheren Mauergurte, die die Altstadt Udine umschlossen, mehrmals verwandelt.

Heute ist das Hotel Suite Inn ein Hotel mit Persönlichkeit, mit auffallenden Baulösungen und fachkundig renovierten Räumen. Dabei wurde die Atmosphäre der Vergangenheit in ursprünglichen Bauelementen bewahrt, wie z.B. die Balkendecken, die unverputzten Backsteine, die Holztreppe, die mit modernen Materialien und Einrichtungsstücken und mit der geschmacksvollen Auswahl von Textilien und Dekor-Gegenständen harmonieren.

Achtzehn verschiedenartige Zimmer und Gemeinschaftsräume, in denen natürliche Bestandteile im Rahmen eines Projekts verwendet wurden, die die Leichtigkeit, die Wärme und die angeborene Gastfreundschaft eines komplett femininen Besitzer- und Leiterteams zum Ausdruck bringen, das sich alltäglich für die Aufrechterhaltung der Qualität der Leistungen und des Hauses einsetzt.

Neben dem Hauptgebäude des Hotels Suite Inn wurden 2011 neue Unterkünfte im anliegenden Gebäude Q_Inn geschaffen, für eine Unterbringung mit besonderem Flair, die zusätzliche Bequemlichkeiten bietet.